background

3

3

ZEITZEUGEN

PASCAL VERROUST

pascal [at] 1979bigbang.com

PASCAL VERROUST, ein erfahrener Produzent und Drehbuchautor, hat in den letzten 30 Jahren viele erfolgreiche und visionäre Filme für das französische und internationale Kino und Fernsehen geschaffen. Mit seiner in Paris ansässigen Produktionsfirma K2 Productions hat er 2018 zusammen mit Dirk van den Berg MEKKA 1979 - URKNALL DES TERRORS? koproduziert. Zuvor realisierte Pascal Verroust Filme wie "L'homme sur les quais" von Raoul Peck (Offizieller Wettbewerb, Filmfestspiele von Cannes); "Karnaval" von Thomas Vincent (Preis für den besten Erstfilm, Internationale Filmfestspiele von Berlin); "Rien à faire" von Marion Vernoux (Offizieller Wettbewerb, Filmfestspiele von Venedig); "Cong Binh, die verlorenen Kämpfer von Vietnam" von Lam Lé. Pascal ist Mitglied des CNC und der Gewerkschaft der freien französischen Produzenten.

DIRK VAN DEN BERG ist Regisseur, Autor und Produzent mit umfassender internationaler Erfahrung. Vor etwa 15 Jahren verlagerte Dirk VAN DEN BERG seinen Schwerpunkt von fiktionalen Filmen auf Sachfilme, oft mit Geschichten aus dem Nahen Osten, dem Maghreb und Afrika. Vor BIG BANG führte er Regie bei MEKKA 1979 - URKNALL DES TERRORS?, der ersten umfassenden Untersuchung der Schlacht um die heiligste Stätte des Islam, die 1979 die Weltgeschichte veränderte. Davor schuf Dirk Filme mit Geschichten, die in Syrien, Afghanistan, Irak, Jordanien, Kaschmir und Nordafrika angesiedelt sind. Dirk hat URKNALL DER GEGENWART mit seiner in Berlin ansässigen Produktionsfirma OUTREMER FILM koproduziert und den Film zusammen mit seinem französischen Partner...

MIT DER BETEILIGUNG VON

WELTVERTRIEB

Von Deng Xiaopings wirtschaftlicher Öffnung Chinas bis zu Margaret Thatchers Einführung der liberalen Marktpolitik, von Ayatollah Khomeinis Rückkehr in den Iran und der islamischen Revolution bis zu Papst Johannes Paul II. und seinem Sommerbesuch in Polen, wo er seine katholischen Mitbürger zum Widerstand gegen den Kommunismus aufrief, vom zweiten Ölschock und dem Atomunfall im Harrisburger Three-Mile-Island-Kraftwerk bis zur sowjetischen Invasion in Afghanistan, von Saddam Hussains Machtergreifung im Irak bis zum Beginn der nuklearen Weiterverbreitung in Indien und vom allerersten Bericht über den Klimawandel bis zur ersten Flüchtlingswelle, als die vietnamesischen Boat People in Europa ankamen: In den zwölf Monaten des Jahres 1979 erlebte die Welt den Aufstieg zahlreicher neuer Protagonisten, die einen entscheidenden Richtungswechsel in Religion, Wirtschaft und Politik herbeiführten.

PASCAL VERROUST

DIRK VAN DEN BERG

In ihrem Dokumentarfilm erzählen die Regisseure und Produzenten DIRK VAN DEN BERG und PASCAL VERROUST, wie die Ereignisse von 1979 unser Leben bis heute bestimmen.

Die anhaltenden Krisen im Nahen Osten, die Ausbreitung von Terrornetzwerken und der nicht enden wollende Konflikt in Afghanistan, aber auch Chinas rasanter Aufstieg zur Weltmacht, das allgegenwärtige Thema Brexit, das zur größten Bedrohung für eine EU werden könnte, die um ihren neuen Platz in der Welt ringt - sie alle haben ihre Wurzeln im Jahr 1979.

Mit Zeitzeugenberichten aus erster Hand und nie zuvor gezeigtem Archivmaterial entschlüsseln sie unsere globalisierte Welt und zeigen, wie 1979 zum URKNALL DER GEGENWART wurde.

1979 - Religion, The 2nd Force
1979 - Economics, The 1st Force
1979 - Politics, The 3rd Force
Deng Xiaoping in 1979
Margaret Thatcher in 1979
Pope John Paul II in 1979
Deng Xiaoping in 1979
Margaret Thatcher in 1979
Pope John Paul II in 1979
Deng Xiaoping in 1979
Margaret Thatcher in 1979
Pope John Paul II in 1979
Deng Xiaoping in 1979
Margaret Thatcher in 1979
Pope John Paul II in 1979
Deng Xiaoping in 1979
Margaret Thatcher in 1979
Pope John Paul II in 1979
Deng Xiaoping in 1979
Margaret Thatcher in 1979
Pope John Paul II in 1979

TEAM

OUTREMER FILM & K2 PRODUCTIONS PRÄSENTIEREN

URKNALL DER GEGENWART

ein Film von DIRK VAN DEN BERG & PASCAL VERROUST

FILM

TEASER

ELINA KEWITZ

elina [at] newdocs.de

LUISA SCHWAMBORN

luisa [at] newdocx.de

ALL CONTENT © 2015 - 2020 COPYRIGHT BY OUTREMER FILM & K2 PRODUCTIONS - ALL RIGHTS RESERVED - GDPR / DSGVO

1979 - BEGINN DER GEGENWART

POPE JOHN PAUL II

Er brachte die Religion zurück in sein Heimatland Polen, förderte die Solidarnosc und das Ende des Kommunismus.

DENG XIAOPING

Er beendete die Mao-Ära, öffnete die chinesische Wirtschaft und ließ sie zur mächtigsten Wirtschaft der Welt aufsteigen.

RUHOLLAH KHOMEINI

Er führte die Islamische Revolution im Iran an, griff die Vorherrschaft Saudi-Arabiens über den Islam an und widersetzte sich den USA.

JAN BERRIS

Sie koordinierte die chinesische Presse während des Besuchs von Deng in den USA im Jahr 1979 und leitet den Nationalen Ausschuss für die Beziehungen zwischen den USA und China.

LESZEK BALCEROWICZ

Als junger Wirtschaftswissenschaftler und Parteimitglied entwickelte er 1979 den radikalen Plan, Polen in eine freie Marktwirtschaft umzuwandeln.

CHAHLA CHAFIQ

1979 ging sie als Studentin der Universität Teheran in den Untergrund, verließ den Iran und ist heute eine bekannte Schriftstellerin in Frankreich.

STANISLAW CIOSEK

Er war Mitglied des Zentralkomitees der Kommunistischen Partei und wurde der letzte polnische Botschafter in der UdSSR.

HAIDEH DARAGAHI

Im Jahr 1979 war sie Professorin für Literatur in Teheran. Die Revolution machte sie zu einer Aktivistin und Kämpferin für die Rechte der Frauen.

CHAS FREEMAN

Als ehemaliger Diplomat ist Chas eine legendäre Figur der Beziehungen zwischen den USA und China, die die internationale Politik seit mehr als vier Jahrzehnten aktiv mitgestaltet hat.

ROY HATTERSLEY

Der ehemalige Verteidigungsminister und langjährige stellvertretende Vorsitzende der Labour-Partei ist Autor und Journalist mit einem ausgeprägten Sinn für Humor.

ROGER GARSIDE

Als ehemaliger Diplomat und 1979 Erster Sekretär der britischen Botschaft in Peking erlebte er die umwälzendsten Jahre Chinas aus erster Hand.

MICHAEL HESELTINE

Der britische Politiker und Geschäftsmann war ein prominentes Mitglied der britischen Regierungen unter M. Thatcher und J. Major.

WEI JINGSHENG

Der Dissident arbeitete 1979 als Elektriker und forderte Deng Xiaoping offen heraus, wofür er 16 Jahre im Gefängnis verbrachte.

CHARLES MOORE

Der ehemalige Chefredakteur des Daily Telegraph und des Spectator ist weltweit für seine autorisierte Biografie über Margaret Thatcher bekannt.

SHAHIN NAWAI

Die Biologin gründete 1979 die größte iranische Frauenorganisation während der "islamischen Revolution".

CHRIS NIEDENTHAL

Der gebürtige Brite war viele Jahre lang der einzige westliche Pressefotograf hinter dem Eisernen Vorhang und hielt mit seinen Fotos den Wandel Polens fest.

DAVID OWEN

Er war der jüngste Außenminister Großbritanniens, verließ die Labour-Partei, um seine eigene Partei zu gründen, ist Arzt von Beruf und Autor aus Leidenschaft.

EVA QUISTORP

Die evangelische Theologin und Aktivistin in der Frauen-, Friedens- und Umweltbewegung ist auch, zusammen mit Petra Kelly, Mitgründerin der Partei "Die Grünen".

HANNA SUCHOCKA

Die Juristin wurde 1979 Polens erste weibliche Premierministerin, polnische Botschafterin beim Heiligen Stuhl und Vertraute von Papst Johannes Paul II.

LECH WALESA

Unter unseren Protagonisten ist er der zweite Elektriker - und der weltberühmte Mitbegründer der Solidarnosc, der der erste frei gewählte Präsident Polens wurde.

ALFRED WIERZBICKI

Als Student an der Katholischen Universität Lublin erlebte er, wie Johannes Paul II. Polen veränderte. Er ist Theologe und Ethiker.

MARGARET THATCHER

Die erste Frau in 10 Downing St. veränderte Großbritannien und prägte das Zeitalter der marktorientierten Globalisierung.

DIRK VAN DEN BERG

dirk [at] 1979bigbang.com

PASCAL VERROUST

pascal [at] 1979bigbang.com

TEASER

STORY

ZEITZEUGEN

KONTAKT

TEAM